1,5 Jahre LEADER 14-20 – Ein Rückblick

Am 25.10.2016 lud die LAG “Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf” im Weizer Innovationszentrum zur 1. Informationsveranstaltung & Pressekonferenz in der Förderperiode 14-20.

Der Einladung zur Informationsveranstaltung folgten zahlreiche Gäste, darunter sowohl aktuelle als auch potenzielle Projektträger von LEADER-Projekten.
Nach einer Präsentation der wichtigsten Informationen rund um die LEADER-Förderung, hatten die Gäste Gelegenheit konkrete Fragen zu stellen. Neben dem Obmann, Bgm. Erwin Gruber, und dem gesamten LAG-Team, standen auch Mag. (FH) Martin Nagler und Mag. Günther Monschein von der Abteilung 17 des Landes Steiermark, zur Verfügung.

Im Zuge der Pressekonferenz “LEADER 14-20: Die ersten Projekte in der ‘Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf'” wurde auf die ersten eineinhalb Jahre der LEADER-Förderperiode 14-20 zurückgeblickt.
Der Sprecher der “Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf”, Bgm. Christoph Stark, sowie die beiden Obmänner, Bgm. Erwin Gruber und Bgm. Erwin Eggenreich, nannten konkrete Zahlen und Fakten. Die drei anwesenden Projektträger, Gerhard Ziegler, Gerwald Hierzi und Elisabeth Farzer (als Ersatz für Alfred Pierer), verdeutlichten diese Aspekte mit der Vorstellung ihrer Projekte, die sich bereits in der Umsetzung befinden.

Die wichtigsten Informationen rund um LEADER sind hier zusammengefasst: Informationsveranstaltung
Den Pressetext steht hier zum Download bereit: Presseaussendung