Organisation

Wir stellen uns vor.

Die beiden Vereine, die rechtlich hinter der LEADER-Region „Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf“ stehen, werden durch die beiden Obmänner, Erwin Eggenreich (Energieregion Weiz-Gleisdorf) und Erwin Gruber (Almenland), nach Außen vertreten. Christoph Stark (Obmann-Stv. Energieregion Weiz-Gleisdorf) ist der Sprecher dieser LEADER-Region sowie aller 15 steirischen LEADER-Regionen.

Das Projektauswahlgremium der Region (kurz PAG) bewertet eingereichte LEADER-Projekte und entscheidet darüber, ob diese zur Förderung beim Land Steiermark empfohlen werden. Das PAG dieser LEADER-Region besteht aktuell aus achtzehn Personen – darunter 7 Frauen sowie 10 Vertreter*innen aus dem nicht-öffentlichen Bereich: Übersicht PAG – aktueller Stand (2020)

Das LAG-Management setzt sich aus der Geschäftsführung und ihrer Assistenz zusammen. Gemeinsam sind sie die erste Anlaufstelle für das Thema „LEADER“ in der Region. Das Team ist an zwei Bürostandorten gerne für Sie da – nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Standort Büro Energieregion (St. Ruprecht/Raab)

Standort Almenlandbüro (Fladnitz/Teichalm)

Geschäftsführung: Dr. Iris Absenger-Helmli
Geschäftsführung: Jakob Wild
Assistenz: MMag. Nicole Hütter
Assistenz (aktuell in Karenz): Michaela Hirtler

Portraits (v.l.n.r.): Karl Schrotter, Almenland, Karl Schrotter, Foto Furgler