29.11. – Mikro-Mobilitätsangebot in der Oststeiermark

Ein funktionierendes öffentliches Verkehrsnetz ist ein elementarer Teil der regionalen Lebensqualität. Um zukünftig eine ÖV-Grundversorgung in der gesamten Region Oststeiermark sichern zu können, hat der Regionalvorstand Oststeiermark beschlossen, ein Umsetzungskonzept für Mikro-ÖV zu erstellen.

Die LAG “Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf” hat in diesem Zusammenhang bereits in der 7. Einreichphase das LEADER-Projekt “Mikro ÖV Umsetzungskonzept Oststeiermark” zur Förderung bei der LEADER-verantwortlichen Landesstelle eingebracht. Sobald das Genehmigungsschreiben einlangt, wird mit dem Umsetzungskonzept gestartet.

Um bei der Planung speziell auf die Region und deren Gemeinden eingehen zu können, wird im Vorfeld ein Zielworkshop abgehalten, bei welchem Zielgruppen und -vorstellungen erarbeitet sowie kommunale Anregungen und Wünsche aufgenommen werden.

Ein derartiger Zielworkshop wird speziell für die Region “Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf” am 29.11.2017  um 10:00 Uhr im Gemeindeamt Stubenberg am See abgehalten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Details zur Veranstaltung finden Sie hier: Zielworkshop – Mikro ÖV

Weitere Zielworkshops finden am 27.11.2017  um 14:00 Uhr im Gemeindeamt Gersdorf an der Feistritz sowie am 29.11.2017  um 14:00 Uhr im Impulszentrum Vorau statt.